24. September 2008

Nominiert für den Deutschen Multimediapreis MB21

Ich freue mich sehr, dass ein von mir betreutes Schülerblog die Nominierung für diesen symphatischen Preis erreicht hat. Der Titel dieses Projektes lautet "Jonathans Weltreise", und begleitet einen Schüler der Hausburgschule auf seiner mehrmonatigen Asienreise mit seinen Eltern.

Ein Auszug aus meinem Wettbewerbstext:

Jonathan hat viele Reiseerlebnisse, die er ins Blog schreibt. Er sieht Delfine, berichtet aus einem Affenwald, geht in einem ausgetrockneten See spazieren, und ein Kamel niest ihn an.
Seine Klassenkameraden berichten ihm vom vorweihnachtlichen Plätzchenbacken mit der Erzieherin. Seine alte und neue Klassenlehrerin senden ihm sogar eine Videobotschaft aus der Schule.
Jonathan ist zwar ganz weit weg in Asien, aber durch das Internet weiss er genau, was in seiner Klasse los ist.
Sogar auf Hausaufgaben muss er nicht verzichten. Die können auch im Weblog abgebildet werden.

Kommentare:

Juliane hat gesagt…

Hallo Martin, wir drücken Dir und Jonathan die Daumen, vielleicht klappt es ja beim MB21 und ihr gewinnt!

Liebe Grüße

Martin Riemer hat gesagt…

Hallo Juliane,
vielen Dank; am Samstag wissen wir mehr!